Pastoren

Foto Markus Burkhart

Wir alle schauen mit unverhülltem Gesicht die Herrlichkeit des Herrn an. Wir sehen sie wie in einem Spiegel, und indem wir das Ebenbild des Herrn anschauen, wird unser ganzes Wesen so umgestaltet, dass wir ihm immer ähnlicher werden und immer mehr Anteil an seiner Herrlichkeit bekommen. Diese Umgestaltung ist das Werk des Herrn; sie ist das Werk seines Geistes.

Aus 2. Korinther 3,18

"Wenn jemand die Vollkommenheit Gottes angeschaut hat, kann man das immer erkennen, denn man spürt innerlich, dass er das Wesen Gottes selbst widerspiegelt."

Von Oswald Chambers

Gemeindepastor Markus Burkhart

 

Foto Markus BurkhartAber Jesus sagte: »Lasst die Kinder zu mir kommen. Haltet sie nicht zurück! Denn das Himmelreich gehört ihnen.«

aus Matthäus 19,14

 Es mag sein, dass selbst junge Leute matt und müde werden und junge Männer völlig zusammenbrechen, doch die, die auf den Herrn warten, gewinnen neue Kraft. Sie schwingen sich nach oben wie die Adler. Sie laufen schnell, ohne zu ermüden. Sie werden gehen und werden nicht matt.

 aus Jesaja 40,30-31

 Jugendpastorenehepaar / Co Pastorenehepaar Patrick und Martina Balsiger